Rasante Entwicklung im Hafenquartier

Hochwertiges Wohnen in exklusiver Lage: Das HQ7 ist fertig. HQ6 – Modernes Wohnen im neu entstehenden Hafenquartier direkt am Schweriner Ziegelinnensee.
 
Die Nachfrage nach hochwertigem Wohnen in Schwerin wächst – und die Landeshauptstadt hat in jüngster Zeit große Anstrengungen unternommen, damit diese Wünsche auch erfüllt werden können. In bester Lage wurden mehrere Baugebiete ausgewiesen. Am Ziegelinnensee wächst in attraktiver Umgebung zentrumsnah und direkt am Wasser das Hafenquartier. Gerade fertig geworden ist jetzt die Stadtvilla HQ7 mit insgesamt 19 exklusiven Eigentumswohnungen. Das architektonisch anspruchsvolle Gebäude entstand in 13-monatiger Bauzeit und wurde termin- und qualitätsgerecht von der Firma Bunsen Bauausführung GmbH fertig gestellt. Projektiert wurde das Objekt vom Architekturbüro Michael Schnell im Auftrag der Firma gek Grundstücks- und Erschließungskontor GmbH aus Banzkow.

Originalartikel SVZ

Originalartikel SVZ

Die ersten der 19 Eigentumswohnungen sind bereits bezogen. Steffen Manthey aus Bad Neuenahr wurde von den gek-Geschäftsführern Karsten Bunsen und Gerd Riesner mit Blumen und Sekt im neuen Heim empfangen. „Die Wohnung ist tipp-topp, ich habe keinerlei Beanstandungen. Sie ist genau wie ich sie mir gewünscht habe. Ich bin sehr zufrieden“, sagte der gebürtige Schweriner bei der Wohnungsübergabe. Zu der traumhaften Lage mit unverbaubarem Seeblick passe die hochwertige Bauausführung. „Einfach super, dieses Objekt“, lobt Steffen Manthey. Nach Fertigstellung einiger Restarbeiten an den Außenanlagen wird sich die Firma gek jetzt auf ihr nächstes Projekt konzentrieren.
 
Die gek Grundstücks- und Erschließungskontor GmbH plant nun nach dem erfolgreichen Verkauf und der planmäßigen sowie termingerechten Fertigstellung des Objektes HQ7 ein weiteres modernes Mehrfamilienhaus im sich rasant entwickelnden Hafenquartier am Ziegelinnensee – HQ6. Auch dieses Haus mit Tiefgarage, Fahrstuhl und 16 Eigentumswohnungen in Größen von 85 qm bis 125 qm sowie den beiden Penthousewohnungen mit je 175 qm Wohnfläche wird höchsten Ansprüchen an modernes Wohnen in Schwerin gerecht. Bei der Entwicklung des Projektes wurde wieder Wert auf Architektur, Ausstattung und natürlich den begehrten Seeblick gelegt. Sie werden begeistert sein von den interessanten Grundrisslösungen der Drei- und Vier-Raum-Wohnungen. Der Baubeginn erfolgt im Herbst 2012; Verkaufsstart ist in den nächsten Tagen. Als bauausführendes Unternehmen wird, wie bei HQ7, die Firma Bunsen Bauausführung GmbH aus Schwerin tätig werden. Lassen Sie sich überraschen und fordern die Projektunterlagen bei der gek GmbH in Banzkow an.
 
Quelle: Schweriner Volkszeitung (SVZ); 01.09.2012

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen